top of page

Wie man Keywords für Amazon SEO optimiert: Hoher Rang für Amazon-Suchanfragen

Wie man Keywords für Amazon SEO optimiert: Hoher Rang für Amazon-Suchanfragen

Amazon SEO ist der Prozess der Optimierung Ihrer Amazon-Produktangebote, um bei der Suche nach verwandten Schlüsselwörtern zu ranken. Wenn Sie Ihre Produktseite optimieren, machen Sie es für Amazon einfacher, Ihr Angebot zu finden. Dann werden Kunden, die nach einem ähnlichen Produkt suchen, auf Sie aufmerksam.

Einführung

Was ist Amazon SEO?

Amazon SEO hat nur eines im Sinn: Kunden mit Verkäufern zusammenzubringen. Wenn Suchmaschinen relevante Ergebnisse liefern, spart das den Käufern Zeit und führt dazu, dass zufriedene Kunden sich wieder an Amazon wenden. 

Amazon SEO Optimierung beinhaltet:

  • Keyword-Optimierung

  • Bild-Optimierung

  • Preispolitik Strategie

  • A10-Algorithmus

Welche Rolle spielen Schlüsselwörter bei Amazon?

Amazon-Schlüsselwörter sind Ausdrücke, die Menschen verwenden, um gefragte Produkte zu finden. Das ist die Menge der Wörter, die die Leute bei der Suche eingeben.
Mit dem richtigen Ansatz können Sie:

  • Ihre Kunden treffen

  • Auffindbar sein

  • die Chance auf Verkäufe erhöhen

Ohne die Einbeziehung von Schlüsselwörtern werden Sie im Wettbewerb scheitern. Wenn Sie den Käufern keine Hinweise geben, werden sie Sie nicht finden.


Kein Kunde=kein Geschäft. Nehmen wir an, Sie verkaufen PC-Zubehör und haben eine Tastatur auf Amazon gelistet, und das Schlüsselwort, das Sie verwenden, ist "Tastatur". Es stimmt zwar, dass Sie eine Tastatur verkaufen, aber der Begriff ist zu weit gefasst. Sie verringern Ihre Chancen auf eine gute Platzierung. Wird eine Tastatur für Spiele gesucht? Für das Büro? Suchen sie nach einem Tastaturreiniger?

 

Es geht nicht nur um die Auflistung von Produkten, und Ihre Arbeit ist damit nicht beendet. Sie müssen die perfekten Formulierungen finden, um Ihr Produkt zu beschreiben. Andernfalls wird der A10-Algorithmus nicht verstehen, worum es bei Ihrem Produkt geht.

Wie bekommt man Keyword-Ideen für Amazon?

Amazon Keyword Research Tools

Keyword-Recherche-Tools sind eine großartige Möglichkeit, um in Sekundenschnelle Daten zu erhalten. Die Tools enthalten eine Datenbank mit aktuellen Suchanfragen, die Ihnen einen Grund geben, sich auf sie zu verlassen.

 

Wählen Sie das Produkt, für das Sie Platz schaffen möchten, und testen Sie die Amazon Keyword Research Tools:
Sonar - Kostenlose Nutzung mit ständig aktualisierter Datenbank
KTD - Nutzt den Autovervollständigungsdienst von Amazon oder schlägt einen Dienst vor, um beliebte Keywords zu finden.
Ahrefs - Dieses Tool hilft Ihnen, den Überblick über zahlreiche Keyword-Ideen zu behalten.

Ziel Amazon Komplementärprodukte

Alles, was unter "Häufig zusammen gekauft" steht, ergänzt die Hauptproduktseite, die Sie im Moment sehen. Besuchen Sie die Produktseiten Ihrer Konkurrenten und prüfen Sie gemeinsam gekaufte Produkte. Das sollte Ihnen eine gute Vorstellung von den Ergänzungen geben, die Sie anvisieren möchten.

Nehmen Sie nun Ergänzungen auf:

  • Versteckte Schlüsselwörter

  • Beschreibungen

  • Aufzählungspunkte

Die Ausrichtung auf Ergänzungen kann Ihren Traffic erhöhen. Sie beleuchten Ihr Produkt für Kunden, die nicht direkt danach suchen, und das ist keine unethische Strategie, da sie miteinander verwandt sind.
Manchmal ist es nicht nötig, zusätzliche Suchvorgänge durchzuführen. Wenn Sie zum Beispiel Honig verkaufen, wissen Sie, dass Ihre Kunden vielleicht nach Brot oder Milch suchen.

Amazon Suchleiste

Klingt zu einfach, ist aber effektiv, also zögern Sie nicht, es zu versuchen. Gehen Sie zur Suchleiste und geben Sie Ihr Produkt ein. Sie werden die häufig gesuchten Vorschläge bemerken. Das sind großartige Hinweise, und Sie müssen sie nur noch in den Produktangeboten verwenden.

Google-Ranglisten

Google hilft Ihnen, das zu finden, wonach die Leute suchen. Es ist gut, Google-Rankings zu nutzen, um neue Produktideen und Schlüsselwörter zu entwickeln, nach denen Menschen auf Amazon suchen.
Gehen Sie zu Amazon und geben Sie Ihr Produkt ein. 

Kundenrezensionen

Auch hier geht es darum, die Verhaltensweisen und die Sprache der Kunden zu verstehen. Wenn Sie sich Kundenrezensionen ansehen, können Sie sich in deren Lage versetzen. Hauptsächlich verwenden Sie die Wörter und Begriffe in Ihrer Keyword-Strategie. Beschreiben Sie Ihren Inhalt mit beliebten Begriffen, und Ihre Chancen auf eine gute Platzierung werden sich erhöhen.

Analyse der Wettbewerber

Analysieren Sie die Angebote Ihrer Konkurrenten, um eine Liste mit verwandten Schlüsselwörtern zu finden. Geben Sie wichtige Schlüsselwörter für Ihr Produkt in die Amazon-Suche ein und untersuchen Sie die Ranking-Ergebnisse. So behalten Sie nicht nur den Überblick über das aktuelle Wetter, sondern können auch besser vorausschauende Entscheidungen treffen.

Wie optimiert man Schlüsselwörter auf der Amazon-Produktseite?

Titel

Der Produkttitel ist das erste Detail, das Menschen über Ihr Produkt bemerken. Genau, von hier aus entscheidet der Käufer, ob er Ihre Seite öffnet oder nicht. Daher müssen Sie diesen Teil so eindeutig wie möglich gestalten. 

  • Geben Sie den Namen der Marke im Titel an. Manchmal suchen die Leute danach, oder sie achten genau auf dieses Detail.

  • Überschreiten Sie nicht die Grenze von 200 Zeichen.

  • Spezifikationen, die für Käufer wichtig sind: Größe, kostenloser Versand usw.

  • Produktidentifizierende Informationen

Backend Keywords

Stürmen Sie Schlüsselwörter in das Backend-Keyword-Feld. Aber verwenden Sie es klug, da Amazon die Anzahl der Bytes auf 250 begrenzt. Ein Byte steht für jeden Buchstaben oder jede Zahl.


Diese unsichtbaren Begriffe können Ihre Listungen bereichern. Das bedeutet, dass die Kunden sie nie sehen werden, aber Ihre Seite wird für ihre Suchanfragen ranken.


Außerdem kann es vorkommen, dass der Nutzer den Produktnamen falsch schreibt oder dass zwei Dinge die gleiche Funktion haben. Sie müssen auf diese Situationen vorbereitet sein und trotzdem ranken. Es ist eine Gelegenheit, auch nur eine winzige Chance zu ergreifen, bei Suchanfragen aufzutauchen.

Aufgelistete Listen 

Aufzählungslisten sind Listen, die aus aufeinanderfolgenden Punkten bestehen und keine Leerzeichen zwischen den einzelnen Punkten enthalten. Diese Listen können als Gliederung oder zur Präsentation von Informationen verwendet werden. Es handelt sich um beschreibende Texte zu bestimmten Aspekten eines Produkts, die erwähnenswert sind. Versuchen Sie immer, Aufzählungen kurz und einfach zu halten.

Beschreibung des Produkts 

Die Produktbeschreibung ist ein Text, der Ihr Produkt am besten beschreibt. Sie wissen besser als jeder andere, warum Ihr Produkt sein Geld wert ist. Versuchen Sie, alle Vorteile aufzuschlüsseln und sie in einen ansprechenden Text zu packen. Die Produktbeschreibung ist einer der wichtigsten Faktoren, wenn es um Rankings und Konversionen geht. Vergessen Sie auch nicht, Schlüsselwörter in Ihre Produktbeschreibung aufzunehmen.
Das Ziel ist es, eine Produktbeschreibung zu verfassen, die den Käufer in die Endphase bringt.

Verfolgen Sie die Leistung von Amazon-Keywords 

Ihre Keyword-Liste ist nicht unantastbar; Sie müssen auf sie zurückkommen und die Leistung verfolgen. Prüfen Sie, ob das aufgelistete Keyword genügend wertvollen Traffic bringt. Wenn nicht, können Sie sie entfernen und den Weg für neue Möglichkeiten freimachen, um mehr Besucher zu erreichen.
Das Gleiche gilt für Backend-Keywords.

Stehen Sie vor einer Amazon Marketing Herausforderung?

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, unser Team hilft Ihnen gerne weiter.

Kostenfreies Beratungsgespräch vereinbaren

Vereinbaren Sie ein erstes Telefonat, in dem wir Ihre Bedürfnisse und Anforderungen im Marktplatz E-Commerce besprechen. Gerne bereiten wir im Anschluss eine kostenfreie Markenanalyse für Ihre Marken auf.

eBazaaris client logos
bottom of page