Die Amazon Brand Story: Ein weiterer Baustein zur perfekten Markenpräsenz auf Amazon

Ein weiteres Puzzlestück zum gelungenen Markenauftritt auf Amazon stellt die Amazon Brand Story dar. Aktuell bleibt dieser Baustein von vielen noch unbenutzt und deshalb haben wir gedacht, wir stellen Euch einmal die Brand Story im Detail vor.


Warum ist die Brand Story wichtig?


Auf Amazon werden täglich tausende neue Produkte gelistet. Diese stehen im Wettbewerb mit den bereits auf der Plattform existierenden Produkten. Dabei gibt es eine Vielzahl von Zwischenhändlern, private Label-Anbieter und Hersteller, die diese Produkte verkaufen. Jedoch wollen alle ihre Produkte auf der ersten Suchergebnisseite platzieren, um den gewünschten Umsatz zu generieren.


Weiterführend wird sich der Handel in Deutschland durch die aktuelle Pandemie stark verändern und Unternehmen müssen sich neu erfinden. Immer mehr Unternehmen beschäftigen sich im Zuge dessen mit dem Thema E-Commerce und ziehen in Erwägung, ihre Aktivitäten in diesem Segment auszubauen.


Diese Entwicklungen erfordern ein immer größeres Know-How, um Produkte im Kampf um ein gutes Ranking entsprechend zu platzieren. Speziell für Unternehmen, die bisher noch keine Aktivitäten auf Amazon steuern, wird es schwierig sich gegen bestehende Anbieter und Marken durchzusetzen. Somit ist es absolut nötig, alle vorhandenen Möglichkeiten zu nutzen, um Marktanteile zu gewinnen. Ein möglicher Baustein, um die Performance zu beeinflussen, ist die Amazon Brand Story.


Wie lässt sich die Funktion beschreiben?


Amazon bietet Verkäufern, die eine Marke bei der Amazon Brand Registry hinterlegt haben, die Möglichkeit, die Brand Story Funktion zu nutzen. Durch die Amazon Brand Story wird es Unternehmen ermöglicht, etwas mehr über sich und die Produkte zu erzählen. Ist die Kommunikation gut gemacht, können somit Emotionen, Botschaften und Kaufinteresse beim Konsumenten geweckt werden, die dazu beitragen die Conversionrate zu steigern.



Was beinhaltet die Brand Story?


Die Brand Story besteht aus drei immer gleichen Fragen:


  • Wie haben wir begonnen?

  • Was macht unsere Produkte einzigartig?

  • Warum lieben wir, was wir tun?


Dem Verfasser stehen pro Antwort 300 Zeichen zur Verfügung. Somit wird sichergestellt, dass die Texte kurz und prägnant bleiben. Zusätzlich wird der Marke die Möglichkeit gegeben ein Mood-Bild und ein Logo hinzuzufügen. Die Bilder werden in zwei Formaten (Mobil- und Desktop Ansicht) benötigt.


Erstellung des Contents


Die Funktion zur Gestaltung dieses Contents befindet sich in Seller Central unter dem Reiter Werbung, A + Inhaltsmanager”. Neben dem A+ Content findet man hier auch die Brand Story unter Zusätzliche Inhaltstypen”.




Die Brand Story wird einmalig erstellt und kann dann allen zur Marke/ Herstellern gehörenden Produkten zugewiesen werden. Ein Beispiel aus der Praxis von der Marke Sanostol zeigt schön, wie eine gelungene Brand Story aussehen kann und sich durch das Mood-Bild sogar mit Saisonalitäten spielen lässt.


Desktop Ansicht



Der Inhalt der Brand Story wird in der Desktop Ansicht in einem neuen Abschnitt über der erweiterten Produktbeschreibung angezeigt. Dieser Abschnitt wird zukünftig bei allen hinterlegten ASINs (Amazon Artikelnummern) gleich aussehen.


Mobile Ansicht


In der mobilen Ansicht erscheint der Inhalt vor den Bullet Points, vor dem A+ Content und allen weiteren Informationen auf der Detailseite des Produktes. Somit ist dies der erste Abschnitt, in dem der Konsument von deiner Marke überzeugen kann.

Das Mood-Bild wird abgerundet und kleiner dargestellt und hat somit eine klare und ansprechende Wirkung.


Fazit


Wie bereits eingangs erwähnt, hat der Wettbewerb auf Amazon stark zugenommen und wird sich in den nächsten Jahren noch verschärfen. Somit ist es für Marken und Hersteller unumgänglich, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, um den Konsumenten von seinen Produkten zu überzeugen.


Die Brand Story ist aber nicht nur als ein zusätzlicher Abverkaufs-Baustein für den Sale auf Amazon zu betrachten. Vielmehr ist Amazon natürlich nicht nur Vertriebskanal, sondern auch eine Informations- und Medienplattform.




So muss auch die Brand Story gesehen werden. Viele Kunden informieren sich zuerst auf Amazon über Produkte und kaufen diese später über andere Kanäle. Wichtig ist, dass der Konsument vom Produkt überzeugt wird, der Kaufwunsch und das Involvement so gesteigert wird, dass er es zum Schluss direkt auf der Plattform kauft. Dazu kann die Brand Story definitiv einen Teil dazu beitragen. Wenn Ihr mehr dazu erfahren wollt, wie Ihr Eure Marke optimiert auf Amazon präsentieren könnt, freuen wir uns über Euren Kontakt.





Über eBazaaris

eBazaaris ist eine schnell wachsende Spezialagentur, die Markenherstellern einen umfassenden Ansatz zur Evaluierung, Entwicklung und Verwaltung von Marktplatzplattformen in Deutschland und Europa bietet. Seit unserer Gründung im Jahr 2016 haben wir mehr als 200 Kundenprojekte sowohl mit aufstrebenden als auch mit etablierten Markenherstellern erfolgreich umgesetzt. In all unseren Projekten verfolgen wir einen ganzheitlichen und unternehmerischen Ansatz, um neue und nachhaltige Wachstumschancen im E-Commerce-Marktplatz zu erschließen.


Bildquelle: Christian Wiediger (Unsplash)


Sprechen Sie mit

einem Experten